news
Neuorganisation des agrarsozialen Sicherungssystems (07.02.2013)

Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e.V. hat die Neuorganisation des agrarsozialen Sicherungssystems abgeschlossen

 

Die Präqualifikation PQ-VOB musste sich bereits seit Beginn immer wieder darauf einstellen, dass die Nachweis erstellenden Organisationen sich verändern – was meistens für die präqualifizierten Unternehmen mit Erleichterungen verbunden war.

 

Nun hat der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e.V. die Neuorganisation des agrarsozialen Sicherungssystems abgeschlossen.

 

Der neue Bundesträger heißt "Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)". Trotz der Umorganisation soll nach unseren Informationnen für die bei der Gartenbauberufsgenossenschaft versicherten Betriebe alles beim alten bleiben. Das heißt, die bisherigen Ansprechpartner für die Betriebe werden auch weiterhin zur Verfügung stehen und die qualifizierte Unbedenklichkeitsbescheinigung ausstellen.

 

Weitere Informationen zur Umstellung entnehmen Sie bitte dem vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) veröffentlichten Faltblatt.

 

Aus Sicht der PQ-Stelle hoffen wir, dass diese Veränderung für präqualifizierte Unternehmen und deren Nachweisvorlage in Zukunft Vorteile mit sich bringt.

 

Weitere Informationen finden Sie hier:

icon Neuorganisation des agrarsozialen Sicherungssystems (Faltblatt BMELV)

Homepage der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau