news
Präqualifikation wird auch im Straßenbau verpflichtend

Mit Veröffentlichung des "Allgemeinen Rundschreibens Straßenbau Nr.9/2008" vom 02.06.2008 wird nun auch im Straßen- und Brückenbau der Eignungsnachweis durch Präqualifikation (PQVOB) bei Beschränkten Ausschreibungen und Freihändigen Vergaben von Bauleistungen ab dem 01.10.2008 als weitgehend verpflichtend eingeführt.

Lesen Sie den zugehörigen Erlass des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) unter:

http://www.pq-verein.de/aktuelles/fachinformationen,id=1589.html.

< zurück